Sonntag, 21. Dezember 2008

Als Geier mir mit Bildanhang schrieb, er habe "nicht widerstehen können", rechnete ich eigentlich mit anatomischen Korrekturen der Zeichnung aus der Session mit Tanja Diemke. Was dann schliesslich dranhing, war diese grandiose Bearbeitung meiner Figur, die ich hier in aller Demut präsentieren möchte. Riesendank, Geier. Man kriegt nicht selten eine Zeichnung von einem der besten Comiczeichner Deutschlands.









Kommentare:

Geier hat gesagt…

Dein Überschwang macht mich fast verlegen ...

A.E. hat gesagt…

"Man kriegt nicht selten eine Zeichnung von einem der besten Comiczeichner Deutschlands."

das heißt also, du kriegst dauernd zeichnungen von geier !?!

...beneidenswert, beneidenswert.